30/2018: Briese

Veröffentlicht am von

30/2018: Briese

  • Pleonasmus („runde Kugel“) der Woche:
    FKK-Kultur
    Was bedeutet FKK? Freikörperkultur!
  • Jeder will der Erste sein:
    Einstand
    Wenn jemand seinen Einstand gibt, das wievielte Mal ist das dann?
  • Präzision der Woche:
    0Treffer
    Welches Vertrauen soll ch eigentlich jetzt in diese Software haben, wenn die sich bei einem ganzzahligen Ergebnis nicht genau festlegen wollen? Und warum sollte ich auf akzeptieren klicken, wenn es doch 0 Treffer gab?
  • Überflüssige Buchstaben (danke Klaus):
    Briese
    Die frische Brise (leichter Seewind), nicht zu verwechseln mit der Prise (kleine Menge eines Pulvers) — aber beide mit einfachem „i“.
  • Geographiethema der Woche (danke Klaus):
    Chemnitz
    Also, dass Chemnitz (Sachsen) zu Nord- oder Nordostdeutschland gehört, ist neu.
  • Homonym der Woche: die Stellung (danke Klaus). Die Stellung gibt es beim Militär (als Position im Gefecht), beim Reiten (Biegung des Pferdes im Genick), beim Roulette und Schach. Die Stellung ist eine Position in der sozialen Rangordnung und beim Liebesakt. Der Astronom kennt die Stellung bezogen auf die Position von Objekten, die er beobachtet. Die Position eines Atoms heißt Stellung und in Österreich und der Schweiz wird die Musterung zum Wehrdienst auch Stellung genannt.