14/2019: Akkise

Veröffentlicht am von

14/2019: Akkise

  • Passende Namen (danke Matthias):
    Kapp
  • Beitrag der Woche (danke Herr Ebel):
    wehre
    Wehret diesem Deutsch!
  • Denglisch der Woche bzw. neue Berufsbezeichnungen:
    AnswerBarRepresentative
    Die Antwort-Bar — geht’s noch?
  • Latein der Woche (danke Klaus):
    nomenplusultra
    „Non plus ultra“ bedeutet so viel wie „nicht mehr weiter“ oder „nicht darüber hinaus“. Im Deutschen darf das Ganze auch zusammen geschrieben werden: das Nonplusultra.
  • Schwierige Wörter I (danke Klaus):
    komprimentiert
  • Verbuchselte Wechsstaben:
    Standpakte
    Ein Pakt wurde geschlossen …
  • Fußballerlogik. Interview mit einem Schalker Spieler nach der 0:2-Niederlage gegen Werder Bremen: „Ich denke, wir waren auf keinen Fall schlechter.“ Ähm, doch — zwei Tore!
    Der Fairness halber aber — die erfrischend ehrliche Antwort des Schalker Trainers Huub Stevens auf die Frage, warum seine Mannschaft ausgeschieden ist: „Weil die Anderen besser waren.“ Siehste — geht doch.
  • Schwierige Wörter II (danke Klaus):
    Akkise
    Akquise ist die Gewinnung von Kunden. „Umcharmen“ — naja.
  • Homonym der Woche: der Nachschlag (danke Klaus). Den Nachschlag gibt’s in der Musik, als zusätzliche Portion beim Essen sowie etwas zusätzlich Gewährtes oder Gefordertes.