39/2019: konserwativ

Veröffentlicht am von

39/2019: konserwativ

  • Denglisch der Woche: „Es geht um ein Amtsenthebungsverfahren oder zu gut Deutsch: Impeachment.“ Das ist kein gutes Deutsch. Das ist noch nicht einmal schlechtes Deutsch. Das ist: Englisch!
  • Fehlende Buchstaben (danke Klaus):
    Kosequenz
  • KinderStudentenmund der Woche: „Da fährst du aber spät. Hast du am nächsten Morgen gar keine Vorlesung?“ Tim: „Doch, 11 Uhr!“ Ah, ja.
  • Schwierige Wörter I (danke Klaus):
    Konserwativ
    Also, da bin ich auch konservendosiv!
  • Denglisch der Woche II:
    Walk-Act
  • Schwierige Wörter II (danke Klaus):
    Verkehrsdilickte
    Beide Augen zudrücken reicht da schon gar nicht mehr.
  • Schwierige Wörter III (danke Klaus):
    Ganzessen
    Ganzessen ist wahrscheinlich besser als Fast Essen (Food).
  • Homonym der Woche: die Versorgung (danke Klaus). Die Versorgung ist allgemein die Belieferung von Kunden. Zudem aber auch Leistungen, welche die Lebensgrundlage von Menschen sichern, die Logistik beim Militär und im Gesundheitswesen gibt es sie auch.