Deutschthemen-Blog

Deutschthemen zum Freitag - Das Blog
Aktuelle Inhalte als RSS-Feed anzeigen

Deutschthemen zum Freitag - Das Blog

Ja, Sie lesen richtig: das Blog. Da es sich um das Internet-Tagebuch handelt, ist Blog von sächlichem Genus. Aber das nur als Erklärung für die Überschrift.

Wenn Sie das Blog als RSS abonnieren möchten: Nutzen Sie das Symbol rechts oben. Kommentare zu den einzelnen Themen sind jederzeit willkommen. Melden Sie sich bitte an.
Gern dürfen die Beiträge zitiert werden - über eine entsprechende Quellenangabe mit Link freue ich mich.

Die bisherigen Ausgaben stehen jeweils als zusammengefasster Beitrag zur Verfügung. Ich wünsche viel Vergnügen beim Lesen.


611 - 613 von 613 Ergebnissen
Veröffentlicht am von

03/2006: Letzte Ausgabe des Jahres 2006

Beobachten wir uns täglich (akustisch), so fallen uns tolle neue Wortkonstruktionen kaum noch auf. Ich habe einmal ein paar Beispiele gesammelt:

  • Das werde ich dann zusammenmergen.
  • Den Case kannst du mir zuassignen.
  • Das hab ich Ihnen doch geforwardet.
  • Das ist noch nicht verlinked.
  • Wollen wir wirklich schon wieder umswitchen?
  • Das ist dann aber nicht mehr cache-bar! Anmerkungen von "offizieller" Seite: http://vds-ev.de/denglisch/argumente/index.php
Auch super:
  • neue Steigerungsform: senior --> seniorer --> super-senior
  • "Das sollte nach unten gedeckelt sein." …und ich dachte, dass Deckel immer obenauf kommen
Gesamten Beitrag lesen
Mehr über: denglisch
Veröffentlicht am von

02/2006: Die zweite Ausgabe

  • Ein e-com10 ist ein Shöpchen. (und nächstes Jahr haben wir dann e-com5 - ein Shöpchenlein)
  • "Die Benutzerdokumentation…dass sie für eingeschulte Personen verständlich ist." (freilich - wenn einer nie eingeschult wurde, kann er wahrscheinlich auch nicht lesen)
  • "Der letzte Wagen wird in Gera abgehangen." Da wir nicht annehmen, dass die Deutsche Bahn - im Sinne eines Sportlers - einfach so einen Wagen hinter sich lässt - der Schaffner, nein - der heißt ja jetzt Zugbegleiter - hat hier leider nicht die transitive Form dieses starken Verbs erwischt. Richtig hätte es also heißen müssen "Der letzte Wagen wird in Gera abgehängt.", weil "abhängen" mit dem Objekt "Wagen" verbunden ist.
  • "Wir sind nicht final fertig geworden." (Wenn wir aber final fertig geworden wären, wären wir fertiger geworden, als wenn wir nur einfach fertig geworden wären.)
Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

01/2006: Die erste Ausgabe

  • Erinnerungen: Mir ist kein Fall erinnerlich. Ich erinnere es nicht.
  • Ich warne eindrücklich davor. (Autsch!)
  • -bar-Varianten: Das ist akzeptierbar. Ist dies kriegbar? (ja, vom Nachbar)
  • Wir telefonieren uns zusammen. (dann wird's so richtig gemütlich)
  • Ich bin aushäusig unterwegs.
  • Die sollten wir umberaten.
  • Der Shop kann mehrere Statis haben. (oder Statüsse?)
  • Da sollten wir ein offenes Auge drauf haben. (oder ein Auge zudrücken)
  • Wir stehen Mitten am Anfang. (und wenn wir erst am Ende des Anfangs stehen…)
Gesamten Beitrag lesen
611 - 613 von 613 Ergebnissen